Faer is the Thief of Dreams-

Angst ist der Dieb deiner Träume. Ein sehr schöner Spruch, denn aus Angst trauen sich viele erst gar nicht zu träumen. Sie reduzieren ihre Ansprüche und geben sich mit dem Leben, welches sie leben zufrieden. Innerlich sind sie es aber nicht. Sie leben nicht- sie existieren.

Helfen tut die Dissonanz-Reduktion und Mechanismen zur Erhaltung des Selbstkonzepts wie bspw das abwerten von anderen Menschen um sein eigenes Ego zu stärken.

„Du wirst nicht schöner wenn du andere hässlich machst“ ist hier ein sehr schöner Spruch.

 

Der Verlust der Leichtigkeit

Angst ist im Moment ein großes Thema, nicht zuletzt durch die großen Krisen die wir haben. Menschenbewegungen, die es eigentlich schon immer gab. Viren, die es eigentlich auch schon immer gab. Klimaveränderungen, die es in so kurzer Zeit komprimiert in diesen Ausmaßen……leider nicht gab, selbst wenn aus dem Mittelalter sog. Kaltphasen bekannt sind. Umweltverschmutzung, die es leider auch so noch nicht gab.

Aus diesen entstehen Ängste:

Angst vor dem Migrant

Angst vor Krankheit (Aktuell: Corona)

Angst vor Impfung

Angst vor der Zerstörung der uns bekannten Welt durch Klimaveränderung und Umweltverschmutzung.

Das sind große gesellschaftliche Themen.

Weiterlesen

Neben Einzelcoachings, die sich entweder derzeit in Form von Spaziergängen, Telefonaten und Videocalls realisieren lassen, gibt es die Möglichkeit der „Online-Sitzkreise“.

Diese Meetings sind methodisch aufgebaut und bestehen aus Modulen. Ein Einstieg in Modul 2 oder 3 ist nicht möglich.

Die Sitzkreise sind auf 10 Onlineverbindungen begrenzt (Verbindung heißt auch, das ein Paar teilnehmen kann), um somit noch individuell auf Einzelne eingehen zu können.

Ein falsches Mindset führt zu wiederkehrenden Problemen mit Auswirkungen auf die Gesundheit, körperlich wie auch psychisch. Eine Optimierung des Denkverhaltensmusters und ein aufbrechen alter Konditionierungen führt mit diesem Seminar zu mehr Gelassenheit, innerer Balance, mehr Ausstrahlung und gefühltem Glück. Das Seminar erweitert das Wissen und somit sind Ursachen erkennbar.

Online Seminar Mindsetoptimierung

Modul 1

  • Eingangstest
  • Das Anspruchsystem nach Gregor Schäfer als Grundlage
  • Beispiele, Wirkungsprinzipien, erkennen von Ursachen
  • Erwartung und Erwartungserfüllung- Beispiele, Ursache und Wirkung
  • Kommunikationsebenen, Ursachen und Lösungen

Dauer ca 3 Std, Kosten 75,- (3 Std á 25,-/ 10,- Guthaben für nächstes Modul)

Modul 2

  • Auswertung/Reflexion der Aufgaben aus Modul 1
  • Veränderungen, Ängste- Handhabungsstrategien, Ursachen
  • Entscheidungsfindungsprobleme und Folgen
  • Prioritätensetzung, Zeitmanagement, Kompensationstrategien
  • Die Dissonanzreduktion, Fremdbild-Eigenbildverhältnis
  • Wertbeimessungsstörung und Überwertigkeit

Dauer ca 3 Std, Kosten 90,- (3 Std á 30,-)

Modul 3

  • Karma, unterschiedliche Definitionen, Quantenergien und Rückkopplungen
  • Spekulation oder Wissen? Fragestellung nach Katie Byron, Lesung v. Dale Carnegie
  • Meditationsübung, Erzeugung Energie
  • Test/ Status des Mindset

Dauer ca 2 Std , Kosten 60,-

Start ab April jeden Samstag.

Anmeldung:

Per Email bitte Interesse bekunden. Danach gibt es ein Anmeldeformular mit persönlichen Daten, da ein „Sitzkreis“ kein anonymes Meeting ist. Ziel ist es, das auch die Teilnehmer in den Modulen zusammenbleiben. Ein anonymes „mitschauen“ ist nicht möglich. Mit Freigabe nach Erhalt der Umkostenerstattung kommt der Einladungslink mit den Uhrzeiten (meist ab ca 10:30 Uhr)

Technische Voraussetzungen:

die Software Zoom, externe Lautsprecher von Vorteil, Mikrofon.

Teilnehmergebühr:

Je Modul per Vorabüberweisung via Bankdaten oder Paypal. Diese kommen mit dem Einladungslink

Freie Plätze (Stand 26.02.):

10.04. 3 Plätze

17.04. 3 Plätze

24.04. 5 Plätze