Tag Archives: Gelatbildner

entgiftung, umgiften, entgiften, chlorella, spirulina, gregor schäfe

Voraussetzung jeder Entgiftung ist die Messung der Ausscheidung im Urin oder Stuhl, sie darf niemals unterbleiben! „In der Toxikologie unterscheidet man echte Antidote, also Gegengifte, die die Giftwirkung aufheben und das Gift aus dem Körper über Urin und Stuhl entfernen . Also entgiften von den Mitteln, die das Gift an eine organische Substanz (C oder S-Verbindungen) binden und damit den Komplex über die Blut-Hirnschranke in das Gehirn einlagern lassen, also leider umgiften. Etwa 98% aller Substanzen, die bei Vergiftungen probiert wurden, führten zur Umgiftung. Prof.Dr.N. Weger, der Laborchef der Tox-Forschungsstation in Hochbrück nannte diese Zahl. Wohlbekannt ist, dass sich in der Medizin niemand mit dem exakten Mechanismus der Antidote auskennt und Hintergründe kennt. So werden fast ausnahmslos alle Amalgamvergifteten heute » weiter…