Tag Archives: ADS

ADHS/ADS, ADHS, ADS, Cortisol, Burn Out, CFS, Chronic fatigue Syndrom, andrenal fatigue

ADHS bei Erwachsenen Es gibt viele Erwachsene mit nicht diagnostiziertem ADS und ADHS. Ich benutze das Wort ADS im Wechsel mit Hypoglykämie, denn wenn der Zuckerspiegel im Gehirn niedrig ist, kann man sich nicht konzentrieren. Arbeitssüchtige Menschen haben dagegen häufiger ADHS und leben mit einem hohen Adrenalinspiegel, hervorgerufen durch die andauernde Unterzuckerung. Meiner Ansicht nach sind die Ursachen für ADS und ADHS zu wenig Progesteron, zu viel Insulin, und im Fall von ADHS auch noch zu viel Adrenalin. Wenn Sie einen Arzt nach der Ursache für ADS/ADHS fragen, wird er Ihnen sehr wahrscheinlich sagen, dass er es nicht weiß. Ich kenne keinen Arzt der der diese Erkrankung unter dem Gesichtspunkt eines hormonellen Ungleichgewichts betrachtet. Wann immer ich die Symptome von » weiter…

ADS /ADHS und Glutamat ADS/ADHS Symptome können sich wie folgt zeigen:  – redet viel – Regeln werden ignoriert – heftig und unerwartete Gefühlsreaktionen – gesteigerte Erregbarkeit – Ablenkbarkeit ist groß – Lernschwierigkeiten – Vergesslichkeit – redet oft dazwischen – kann nicht warten – ist Sprunghaft – tölpelhaft ungeschickt – impulsiv ohne Nachdenken – trotz guter Intelligenz schlechte Schulleistungen – antwortet auf Fragen, bevor diese beendet sind – Bewegungen wirken eckig – macht viel Lärm, auch beim Sprechen – erledigt Aufgaben nicht vollständig oder nicht richtig – Gerechtigkeitssinn ist übersteigert – hat niedrige Frustrationsschwelle Der US Arzt Dr. med. Carl Pfeiffer vom Princeton Brain Bio Center ist schon Ende der 60er Jahre der Frage nachgegangen, ob nicht die Ursache von bestimmten » weiter…